Politik der Bundesregierung ist kontraproduktiv und aggressiv10.09.2014

Rede von Gregor Gysi in der Haushaltsdebatte des Deutschen Bundestages am 10.09.2014

   VIDEO ANSEHEN

So werden kritische Stimmen mundtot gemacht!10.09.2014

Aufzeichnung der ZDF-Sendung "Die Anstalt" vom 29.04.2014, die sich kritisch mit der Medienpolitik im Zusammenhang mit den Rüstungslobbyismus und Kriesgshetze auseinandersetzt. Der Beitrag wurde bereits aus der Mediathek des ZDF entfernt und die Macher wurden verklagt! Unbedingt ansehen!
   VIDEO ANSEHEN
Verkehrte Welt08.09.2014

„Die Politik des Westens inklusive der Politik der Bundesregierung im Ukraine-Konflikt ist einfach nicht mehr nachvollziehbar. Welt-Sheriff USA fordert eine Waffenruhe, die Separatisten und die ukrainische Regierung beschließen eine solche, die nach Angaben der OSZE auch überwiegend hält – und die Europäische Union und die USA kündigen zeitgleich eine Verschärfung der Sanktionen gegen Russland an. Verkehrte Welt – worin besteht die Logik? Nicht Deeskalation sondern erneute Zuspitzung ist der Kurs des Westens“, erklärt Wolfgang Gehrcke, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. Gehrcke weiter:    WEITER LESEN
Russischer Appell an die Deutschen25.08.2014

"Mein name ist Jegor Proswirin, ich bin Chefredakteur der russischen Seite sputnikipogrom.com, die europäische Werte predigt, und ich hörte, dass einer der wichtigsten europäischen (und vor allem deutschen) Werte die Geschichte sei."
 GANZEN ARTIKEL LESEN
TTIP - was ist das? Und warum wir dagegen sind!31.05.2014

Das TTIP - Transatlantic Trade and Investment Partnership - wird geheim zwischen der EU und den USA ausgehandelt und soll die weltweit größte Freihandeslzone mit rund 800 Millionen Einwohnern bilden.
TTIP ist eine Reaktion großer Konzerne in EU und USA auf neue starke Wettbewerber, die ihre Vormachtstellung gefährden. Die US-Regierung schwärmte von der Schaffung einer „Wirtschafts-NATO“.
 ARGUMETATION
 STUDIE DER RLS
Danke für das entgegengebrachte Vertrauen28.05.2014

Mit der Wahl zum Europaparlament haben die Wählerinnen und Wähler ein deutliches Signal für ein soziales Europa gesetzt. DIE LINKE hat mit einem Ergebnis von 7,5 Prozent 7 Mandate errungen. Damit stärken wir die Linke im Europaparlament und bringen unsere Stimme für ein soziales Europa ein.
 WEITER LESEN
Basisorganisation fürs Amt gegründet

Nachdem sich die BO's Schönberg und Lüdersdorf schon vor Jahren zusammen geschlossen haben, ist nun auch die Fusion mit der BO Selmsdorf/Dassow erfolgt. Die neue Basisorganisation heißt: "Schönberger Land". Der neue Vorstand wird geleitet von Günther Bruns aus Herrnburg.

Zusammenarbeit Lübeck - Schönberg/Lüdersdorf

Wie läuft die Zusammenabreit zwischen Ost und west? Wie soll es weitergehen? Wer tut es? Wo sind die Schwerpunkte?
Christoper Gross interviewt die Vorsitzende der LINKEN in Lübeck, Katjana Zunft.
 INTERVIEW LESEN (PDF)  

Warum Wohnen ein Grundrecht ist...

Was verbindet theoretisch alle Menschen? Alle Menschen brauchen einen Ort zum Wohnen. Im Idealfall nicht nur irgendeinen Ort, sondern einen Ort der es wert ist Zuhause genannt zu werden, der keine Mangelware oder Luxus ist, sondern die Erfüllung eines menschlichen Grundbedürfnisses.
 WEITER LESEN  

Der Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft gedacht

Am Sonntag, den 24.11., gedachten Mitglieder der LINKEN auf dem Ehrenfriedhof in der Lübecker Straße und am VVN-Ehrenmal der Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft.
In kurzen Ansprachen wurde darauf verwiesen, dass nach den unheilvollen Erfahrungen der beiden, von Deutschland entfesselten Weltkriege, erneut deutsche Soldaten in vielen Teilen der Welt im Einsatz sind und viele von ihnen ihr Leben verloren oder gesundheitlich beeinträchtigt sind.
Fazit für die LINKEN - alle Soldaten müssen aus dem Ausland zurück geholt werden, die Waffenexporte deutscher Firmen müssen sofort eingestellt werden und die deutschen Außenpolitik darf Kriege und kriegerische "Lösungen" für internationale Probleme nicht länger tolerieren oder mittragen.

Big brother is watching you!14.07.2013


George Orwell’s „1984“ war bei seinem Erscheinen 1949 sicher eine bedrückende, düstere Vision einer furchtbaren Welt, die nie (!) Wirklichkeit werden sollte. Und wohl kaum jemand ahnte, dass es doch so kommen sollte… (und wohl noch schlimmer ist)

Die von Edward Snowden aufgedeckten Schnüffelpraktiken der NSA (National Security Agency)sorgen derzeitig für politischen Wirbel. Der US-amerikanische Präsident Barak Obama, einst als Hoffnungsträger für Demokratie und Menschenrechte gefeiert, ist in Erklärungsnot.
 GANZEN ARTIKEL LESEN

"... und niemand regt sich auf!"15.07.2013
(Strategien der Meinungsmache)

Das war der Refrain in der Sendung „Neues aus der Anstalt“ vom 25. Juni. Was Pelzig und Priol dort notierten und beklagten, begleitet uns schon seit einiger Zeit und wird immer mehr zum Markenzeichen einer sterbenden Demokratie. Wir werden überwacht, unsere so genannten Freunde spionieren uns aus, sie betreiben sogar Wirtschaftsspionage und unser Spitzenpersonal schwadroniert weiter von Freiheit und Sicherheit; wir sind mitten in einer neuen Weltwirtschaftskrise, das so genannte Sparen tötet, die Lage wird geschönt, die Opfer drangsaliert, in Bayern wird ein Mensch zu Unrecht jahrelang weggesperrt. Ein Skandal nach dem anderen.
 GANZEN ARTIKEL LESEN

Plauer Resolution verabschiedet11.10.2011

Die Teilnehmer der Bürgermeisterkonferenz linker Bürgermeisterinnen und Bürgermeister verabschiedeten während ihrer Beratung in Plau am See eine Resolution, mit der sie auf die unhaltbaren finanziellen Zustände in den Kommunen im Land aufmerksam machen.

 TEXT DER RESOLUTION (PDF)


1. September 2014



Frieden -
  und sonst nichts!



UNSER MANN IM BUNDESTAG



Nach der Wahl am 22. 09. 2013 vertritt uns Dietmar Bartsch im Bundestag.
Er ist Sprecher der Landesgruppe M-V in der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und betreut die Wahlkreise 12 und 13.
 Internetseite von Dietmar Bartsch

TERMINE

Hier finden Sie Termine der
Basisorganisation, des Kreis-
und Landesverbandes sowie
der Bundespartei
 Termine